Allerhand aus’m Tyroler Land

Veröffentlicht am 21.06.2022 | Von Sandra Tannenberger

Erwin Bartl hat 1984 begonnen Rietzer Kulturgut zusammenzutragen. Mit diesen Gegenständen wurde damals in der Volksschule das erste Museum eröffnet.  1991 übersiedelte das Museum in das alte Kühlhaus. Im heutigen Dorfmuseum Rietz wird das Dorfleben im Wandel der Zeit anhand von über 1600 Exponaten sowie zahlreicher Fotografien wieder lebendig. Martin Reiter hat Erwin Bartl in seinem Reich besucht.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!