Allerhand aus’m Tyroler Land

Veröffentlicht am 01.11.2022 | Von Sandra Tannenberger

Totenzettel und Sterbebilder erzählen seit mehr als 200 Jahren über Religion und Geschichte und zeigen verschiedene Arten von Weltanschauungen. In vielen Tiroler Haushalten findet man sie teils zu Hauf in Schubladen, Schuhkartons und anderen Behältnissen. Sie spiegeln Tirols Gesellschaft wider. Martin Reiter hat aus seiner riesigen Sammlung einige Sterbebilder herausgesucht und weiß dazu einiges zu erzählen.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!