Tirol blüht auf - tierische Helfer gegen Schädlinge

Veröffentlicht am 27.04.2021 | Von Sandra Tannenberger

Was hilft im Garten und was schadet nur? Wenn Schnecken und Blattläuse im Gemüsebeet zunehmen, dann greifen viele oft zu Gift. Oft nicht nötig, denn viele Schädlinge können auch deutlich sanfter in die Flucht geschlagen werden – durch sogenannte Nützlinge. In einer neuen Ausgabe von „Tirol blüht auf“ gibt es Tipps von der Gärtnerei Bernhart in Telfs.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!